Film des Monats: April 2018

Lady Bird
USA 2017
Regie: Greta Gerwig
Drehbuch: Greta Gerwig
Wie schwer sich Mütter und Töchter mit ihren Gefühlen füreinander tun, davon handelt Greta Gerwigs originelles und berührendes Regiedebüt. Lady Bird, so nennt sich die 17-jährige Protagonistin. Eigentlich heißt sie Christine, doch davon will sie nichts wissen. Selbst von ihrer Mutter verlangt sie, Lady Bird genannt zu werden. Lady Bird will fort aus Sacramento, der vermeintlich öden Stadt, obwohl sie hier Familie und Freunde hat, auf Partys geht und erste Liebeserfahrungen macht. New York ist ihr Ziel. Doch erst muss sie die Schule abschließen, und ihre schulischen Leistungen lassen nicht erkennen, dass sie ihren Traum vom teuren College an der Ostküste verwirklichen kann.
 
Das Soziale ist in diesem ­Coming-of-Age-Film stets präsent. Die Mutter ist… mehr